Logo für den Marienmarkt auf dem Hauptplatz präsentiert!

Die Bauarbeiten für den Marienmarkt auf dem Wiener Neustädter Hauptplatz gehen in die letzte Phase.

Die Außenhülle der sechs Verkaufsstände ist fertig gestellt, jetzt geht es an den Innenausbau für die individuellen Bedürfnisse der zukünftigen Standbetreiber. Gleichzeitig wirft auch die Eröffnung am 29. April bereits ihre Schatten voraus. Jetzt wurde das neue Marienmarkt-Logo präsentiert.

Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger dazu: „Ein Projekt wie der Marienmarkt, der für die gesamte Innenstadt einen Impuls bringen wird, muss natürlich auch ordentlich vermarktet und beworben werden. Dafür war ein eigenes Logo Grundvoraussetzung. Der nun ausgewählte Entwurf spiegelt auch die Ausrichtung des Marktes sehr gut wider: klassisch, aber doch mit modernem Touch. Somit fügt sich das Logo hervorragend zum Stil der Verkaufsstände sowie auch zu den angebotenen Produkten. Außerdem passt der Slogan ‚Vielfalt & Genuss‘ perfekt zur gesamten Innenstadt. Ich bedanke mich bei allen, die an der Entwicklung mitgearbeitet haben.“

Marktstadtrat Udo Landbauer sieht im Logo sehr vielfältige Möglichkeiten: „Das Logo bietet auch jedem Standbetreiber, damit verschiedene Werbeartikel produzieren zu lassen. Auch wir als Stadt werden hier einiges an Merchandising-Artikel ausarbeiten. Gleichzeitig wird das Marienmarkt-Logo die Dachmarke für alles, was mit dem Markt in Zusammenhang steht.“

Das Marienmarkt-Logo besteht aus dem Schriftzug „Vielfalt & Genuss. Marienmarkt Wiener Neustadt“ und kann durch verschiedene Slogans ergänzt werden. Außerdem gibt es das Logo mit unterschiedlichen Hintergründen in den Farben beige, weiß oder anthrazit.

Eine Variante beinhaltet auch einen Hintergrund mit beigen Streifen, welche die Ausrichtung der Innenstadt-Fußgängerzonen als wesentliche Achsen der Stadtplanung symbolisieren. Das Logo wurde vom Wiener Neustädter Grafiker Mick Gapp in Zusammenarbeit mit der Agenut von Doris Kapuy entwickelt.

Wiener Neustadt, am 2. März 2017