Anmeldung eines Hundes:

  • Die Anmeldung kann nur persönlich vorgenommen werden (Abgabenamt, Altes Rathaus, Hauptplatz 1-3, 1. Stock, Zimmer 124, Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und Dienstag 13.00 bis 16.00 Uhr, Tel: 02622 / 373-816).
    Das Formular „Hundeanmeldung“ kann vorab schon ausgefüllt und mitgebracht werden.
  • Bei der Anmeldung ist sofort der Betrag von EUR 48,17 (Jahresabgabe und Kosten für die Hundemarke) in der Hauptkassa bar oder mittels Bankomat zu bezahlen.
  • Die Hundeabgabe ist eine Jahresabgabe, d. h. es wird immer der Gesamtbetrag für das laufende Jahr fällig.
  • Die Anerkennung eines Nutzhundes muss beantragt werden.

Höhe und Fälligkeit der Hundeabgabe: 

  • Für Nutzhunde je Hund EUR 6,50, für Hunde mit erhöhtem Gefährdungspotential und auffällige Hunde nach §§ 2 und 3 NÖ Hundehaltegesetz jährlich EUR 92,-- pro Hund sowie für alle übrigen Hunde je Hund mit EUR 46,--.
  • Einmalige Kosten für die Hundemarke EUR 2,17. Hund mit erhöhtem Gefährdungspotenzial und auffällige Hunde erhalten eine rote Hundemarke um EUR 1,81. 
  • Die Hundeabgabe ist spätestens am 15. Februar jeden Jahres fällig.
  • Ist Ihr Hund bereits angemeldet, wird Ihnen die Vorschreibung für die Hundeabgabe automatisch zugesandt. Die bereits ausgefolgte Hundemarke behält ihre Geltung bis zur Erstattung einer Meldung, dass der Hund abgegeben worden ist, abhandengekommen oder verstorben ist.
  • Adressänderungen sind schriftlich oder telefonisch bekannt zu geben. 

Abmeldung eines Hundes:

  • Die Abmeldung ist mittels Formular „Hundeabmeldung“ durchzuführen.
    Das ausgefüllte und unterschriebene Formular kann schriftlich per Mail, Fax oder Post übermittelt oder persönlich beim Magistrat vorgenommen werden.


Formular: Hundeanmeldung
Formular: Hundeabmeldung
Formular: Infoblatt "Hunde"