Ansuchen an den Stadtsenat um Bewilligung zur Verwendung des Stadtwappens

Der Stadtsenat kann physischen oder juristischen Personen, Personengesellschaften des Handelsrechts und eingetragenen Erwerbsgesellschaften die Bewilligung zum Gebrauch des Stadtwappens für genau bezeichnete Zwecke erteilen (§5(3)NÖSTROG).

Voraussetzungen:

  • Ansuchen um Bewilligung zur Verwendung des Stadtwappens
  • Vergebührung Ansuchen EUR 14,30
  • Verwaltungsabgabe EUR 508,00